Sprechfunkzeugnis UBI und SRC

Das Funkgerät an Bord ist eine wichtige Lebensversicherung, nicht nur zum Herbeiholen von Hilfe in Notfällen, sondern auch zum Abhören von Wetterberichten und für den Funkkontakt mit Hafen- und Schleusenmeistern. Es schafft Verbindung zu anderen Yachten und Skippern und dient zum normalen Telefonanruf von See zum Land und umgekehrt.

Seefunk:
Wer am Seefunkverkehr teilnehmen will, muss im Besitz eines Sprechfunkzeugnisses sein. Das „Beschränkt gültige Funkbetriebszeugnis“ SRC (Short Range Certificate)  berechtigt zur Teilnahme am UKW-Funk und am Seenot- und Sicherheitsfunksystem GMDSS.

 

Binnenfunk:
Das „UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk“ UBI ist für das Betreiben einer Schiffsfunkstelle auf deutschen Binnenwasserstraßen erforderlich.

Voraussetzung

Für den Kurs Binnenschifffahrtsfunk (UBI) sind keine Vorkenntnisse notwendig, für das Seefunkzeugnis (SRC) sind Englisch-Grundkenntnisse (Niveau Hauptschulabschluss) erforderlich.

Zulassungsvoraussetzungen für die Prüfung:

  • Mindestalter: 15 Jahre
  • Antrag auf Zulassung (wird bei Kursbeginn verteilt)
  • Kopie des Personalausweises (2-fach, für UBI + SRC-Prüfung)
  • Ein Passbild für SRC
  • Ein Passbild für UBI (zwei Passbilder für UBI+SRC)

Kursinhalte – SRC (Seefunk)

Gruppenunterricht:
Gerätekunde, Vorschriften für den Funkdienst, Telegramme, Telefongespräche, Seenot-, Dringlichkeits-, Sicherheits- und Routinegespräche, Gebührenabrechnung, Buchstabieralphabet, Übungen am Funkgerät, praktische Verkehrsabwicklung auf UKW, Aufnehmen und Abgeben von Funksprüchen in englischer Sprache.
Der Umgang mit der DSC-Funkanlage wird gemeinsam mit allen Kursteilnehmern mit Hilfe einer Simulationssoftware, Projektor und Leinwand, anhand von Übungen und Prüfungsaufgaben erarbeitet und vertieft. Die Simulation entspricht exakt den in der Prüfung zum Einsatz kommenden Funkgeräten.

 

Einzeltraining:
Der Kurs schließt mit eineinhalb Trainingsstunden an der Funkanlage ab. Hier üben wir mit jeweils zwei Teilnehmern die Pflichtaufgaben und sonstigen Fertigkeiten, die in der praktischen Prüfung verlangt werden. In der Regel ist diese Trainingseinheit ausreichend. Bei Bedarf können jedoch nach Absprache weitere Termine vereinbart werden.

Kursinhalte – UBI (Binnenfunk)

Gerätekunde, Vorschriften für den Funkdienst, Seenot-, Dringlichkeits-, Sicherheits- und Routinegespräche, Buchstabieralphabet, Übungen am Funkgerät, praktische Verkehrsabwicklung auf UKW, Aufnehmen und Abgeben von Funksprüchen in deutscher Sprache.
Während des Kurses erlangt jeder Teilnehmer anhand von praktischen Übungen die notwendige Routine an unseren beiden vom DSV zugelassenen Funkanlagen.

Geräte

Im Unterricht werden zwei funktionsfähige Funkanlagen eingesetzt, ausgestattet mit jeweils einem UKW-See- und Binnenfunkgerät IC-M503 und dem DSC-Controller DS-100. Diese Geräte sind vom DSV zugelassen und werden auch in der Prüfung verwendet.

Prüfung

Die Prüfung besteht aus drei Teilen, die jeweils einzeln bestanden werden müssen: Einem theoretischen, einem fremdsprachlichen und einem praktischen Teil.  Die theoretische Prüfung zum SRC besteht aus der Bearbeitung eines Fragebogens mit 24 ausgewählten Fragen aus dem Fragenkatalog, die in 30 Minuten schriftlich beantwortet werden müssen. Zum Bestehen müssen mindestens 19 Fragen richtig beantwortet werden. Für den Nachweis der englischen Sprachkenntnisse muss der Bewerber eine Not-, Dringlichkeits- oder Sicherheitsmeldung in englischer Sprache schriftlich aufnehmen und anschließend ins Deutsche übersetzen sowie umgekehrt einen deutschen Text, der auf den Seefunkdienst bezogen ist, ins Englische schriftlich übersetzen. Bei nicht ausreichenden Leistungen ist eine mündliche Prüfung abzulegen. Für die Erledigung der Aufnahme des Textes und der Übersetzung sowie der mündlichen Prüfung stehen dem Bewerber jeweils max. 15 Minuten zur Verfügung. In der praktischen Prüfung muss der Bewerber eingehende praktische Kenntnisse des GMDSS, der Betriebsverfahren und der Bedienung einer Seefunkstelle nachweisen. Hierzu gehören z. B. Bedienen einer UKW-Funkanlage, Aussenden eines Digitalen Selektivrufs (DSC), Verkehrsabwicklung von Not-, Dringlichkeits- und Sicherheitsverkehr in englischer Sprache, Funkverkehr mit Küstenfunkstellen in Englisch).

Erfolgsgarantie

Obwohl 97% unserer Kursteilnehmer ihre Prüfung auf Anhieb bestehen, können wir jedoch den Erfolg nicht 100%-ig garantieren. Sollten Sie wider Erwarten die Prüfung nicht erfolgreich ablegen, können Sie jedoch den Theorieunterricht innerhalb eines Jahres kostenlos wiederholen. Auch wenn Sie den gebuchten Kurs wegen Terminschwierigkeiten unterbrechen oder verschieben müssen, ist das kostenfrei möglich.

Kurstermine

Der Unterricht für SRC findet an zwei Sonntagen (oder Samstagen), jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr, statt. Zur Vertiefung der praktischen Fertigkeiten schließt der Kurs mit einem 1½-stündigen Einzeltraining in der Zweiergruppe an den Funkgeräten ab. Die Zeiten werden bei Kursbeginn vereinbart.
Der Kurs für das UKW-Binnenfunkzeugnis UBI, inklusive Training an den Funkgeräten, findet am zwei Abenden von 19.00 bis 22.00 Uhr statt.

Kurs-Nr.: SRC 10.17 Sa., 28.10. und Sa., 04.11.2017, jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr Einzeltraining: Sa., 11.11.2017 Prüfung: Sa., 18.11.17, 09.00 Uhr
Kurs-Nr.: UBI 11.17 Do., 02.11. und Do., 09.11.2017, jeweils von 19.00 bis 22.00 Uhr Einzeltraining nicht notwendig Prüfung: Sa., 18.11.17, 09.00 Uhr

Exklusivkurse

Für geschlossene Gruppen (z.B. Vereine, Firmen, etc.) bieten wir Exklusivkurse mit individueller Terminabsprache an. Der Unterricht kann in Ihren oder in unseren Räumen veranstaltet werden. Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

Ort

Preis

SRC (Seefunk): € 200,– (1½ Trainingsstunden sind im Preis enthalten). Zusätzliche Trainingseinheit bei Bedarf:  € 30,– pro 45 Minuten.
UBI (Binnenfunk): € 80,–;  (€ 240,–, wenn UBI + SRC gleichzeitig gebucht werden)
Prüfungsgebühren: SRC: € 76,20; UBI: € 74,91; anteilige Reisekosten der Prüfer: € 7,90 (fallen bei gemeinsamer Prüfung nur einmal an)

Lehrmaterial

Für Ihre Prüfungsvorbereitung benötigen Sie das unten abgebildete Lehrmaterial, das Sie bei Kursbeginn bei uns kaufen können. Es ist nicht notwendig, sich die Unterlagen bereits vorher zu beschaffen. Wenn Sie sich jedoch schon vorab ein wenig in die Thematik einlesen möchten, können Sie das Lehrbuch bei Amazon online bestellen. Unsere Skript mit umfangreichen Übungen und Aufgaben erhalten Sie kostenlos bei Kursbeginn.

SRC-Buch

Lehrbuch für SRC
inklusive Fragen-/Antwortenkatalog.
€ 22,90
Bei Kursbeginn erhältlich.
Bei Amazon bestellen

ubi-buch

Lehrbuch für UBI
inklusive Fragen-/Antwortenkatalog.
€ 19,90
Bei Kursbeginn erhältlich.
Bei Amazon bestellen

Download und Links

Anmeldung