Sportbootführerschein-See (SBF-See)

Für Binnengewässer ist der Sportbootführerschein-Binnen (SBF-Binnen) für den Küstenbereich ist der Sportbootführerschein-See (SBF-See) ab einer Motorleistung von mehr als 11,03 kW (15 PS) amtlich vorgeschrieben. Wer beide Reviere befahren möchte, muss also im Besitz beider Führerscheine sein.
Wenn Sie beide Führerscheine erwerben möchten, empfehlen wir Ihnen, zunächst den Kurs SBF-See zu belegen und ihn im Anschluss um den Zusatzkurs SBF-Binnen zu erweitern. Der Zusatzkurs verkürzt sich dann auf einen Abend, da ein großer Teil des Stoffes identisch ist. Außerdem wird Ihnen die praktische Prüfung des SBF-See für den SBF-Binnen angerechnet.

 

Zusatzkurs für den Sportbootführerschein-Binnen

Unsere Schule ist anerkannt durch den Deutschen Motoryachtverband DMYV

Voraussetzung

Keine Vorkenntnisse notwendig.

 

Für die Zulassung zur SBF-Prüfung sind erforderlich:

  • Mindestalter 16 Jahre
  • Anzahlung auf die Prüfungsgebühr in Höhe von € 40,–
  • Antrag auf Zulassung zur Prüfung
  • Ärztliches Zeugnis
  • Kopie des Kfz-Führerscheins (oder polizeiliches Führungszeugnis)
  • Ein Passbild
  • Einverständniserklärung der Eltern, bei Jugendlichen unter 18 Jahren

Kursinhalte

Führerscheinwesen, Gesetzeskunde (Kollisionsverhütungsregeln und Seeschifffahrtsstraßen-Ordnung) Navigation (Seekarte, Leuchtfeuer, Betonnung, nautische Literatur, Arbeit in der Seekarte, Gezeiten, Abdrift und Strom) Schiffsführung (Manövertechnik, Ankern, Schleppen, Ausrüstung, Verhalten in Notsituationen) Wetterkunde und Umweltschutz.

Motorboot-Ausbildung

Ca. 3 Fahrstunden im Einzelunterricht (je 45 Minuten), die individuell vereinbart werden. Die praktische Motorbootausbildung findet auf dem Main-Donau-Kanal, in Nürnberg-Gebersdorf, oder in Beilngries statt. Hier trainieren Sie folgende Manöver: Anlegen, Ablegen, Aufstoppen, Rückwärtsfahren, Fahren nach Kompass, Wende auf engstem Raum, sichere Schiffsführung, Boje-über-Bord-Manöver.

Unsere Ausbildungsboote:

Premier II
Baujahr: 2010
Länge: 5,25 m
Breite: 2.20 m
Außenborder, Mercury, 30 PS, 4-Takt
Heizung und Kuchenbude
weitere Fotos

Reserveboot:
Rascala FM 17
Länge: 5,20 m
Breite: 2,10 m
Außenborder, Mercury, 60 PS

Prüfung

Die Ausbildung schließt mit einer theoretischen und praktischen Prüfung vor dem zuständigen Prüfungsausschuss ab. Beide Teilprüfungen müssen am gleichen Tag abgelegt werden. (Ab 1. Mai 2017 können Theorie- und Praxisprüfung getrennt, innerhalb von 12 Monaten abgelegt werden). Die Prüfungen der Kurse in Nürnberg finden in Nürnberg-Gebersdorf statt (Theorieprüfung im „Tagungsgebäude Novina Hotel“ Südwestpark 5, 90449 Nürnberg; Praxisprüfung an der Anlegestelle der Personenschifffahrt, Aischweg). Prüfungsort der Kurse in Ingolstadt ist Beilngries (Theorieprüfung im Hotel „Die Gams“, Hauptstr. 16, 92339 Beilngries, Praxisprüfung am Main-Donau-Kanal).

Erfolgsgarantie

Obwohl 97% unserer Kursteilnehmer ihre Prüfung auf Anhieb bestehen, können wir jedoch den Erfolg nicht 100%-ig garantieren. Sollten Sie wider Erwarten die Prüfung nicht erfolgreich ablegen, können Sie jedoch den Theorieunterricht innerhalb eines Jahres kostenlos wiederholen. Auch wenn Sie den gebuchten Kurs wegen Terminschwierigkeiten unterbrechen oder verschieben müssen, ist das kostenfrei möglich.

Kurstermine

Der Unterricht findet entweder an acht Abenden, jeweils von 19.00 bis 21.30 Uhr, oder als Crashkurs an drei Sonntagen (bzw. Samstagen) von 10.00 bis 17.30 Uhr statt. Die Motorbootfahrstunden werden bei Kursbeginn individuell vereinbart.

Kurs-Nr.: SBF 05.17 So., 21.05.2017, So., 28.05., So., 04.06., jeweils von 10.00 bis 17.30 Uhr
(Fahrstunden nach Vereinbarung, in Nürnberg-Gebersdorf)
Kursort: Nürnberg Prüfung: Sa., 17.06.17, 10.30 Uhr,
Nürnberg-Gebersdorf
Kurs-Nr.: SBF-I 06.17 So., 18.06.2017, So., 25.06. und So., 02.07., jeweils von 10.00 bis 17.30 Uhr
(Fahrstunden nach Vereinbarung, in Beilngries)
Kursort: Ingolstadt Prüfung: So., 16.07.17, 10.30 Uhr,
Beilngries
Kurs-Nr.: SBF 09.17 Mi., 27.09.2017; Mi., 04.10.; Mi., 11.10.; Mi., 18.10.; Mi., 25.10.; Mi., 01.11.; Mi., 08.11. und Mi., 15.11., jeweils von 19.00 bis 21.30 Uhr (Fahrstunden nach Vereinbarung in Nürnberg Gebersdorf) Kursort: Nürnberg Prüfung: Sa., 25.11.17, 10.30 Uhr, Nürnberg-Gebersdorf
Kurs-Nr. SBF 11.17 So., 12.11.2017; So., 19.11. und So., 26.11., jeweils von 10.00 bis 17.30 Uhr (Fahrstunden nach Vereinbarung in Nürnberg-Gebersdorf) Kursort: Nürnberg Prüfung: Sa., 16.12.17, 10.30 Uhr, Nürnberg-Gebersdorf

Weitere Termine im Herbst.

Kursorte

Nürnberg: Schwabacher Str. 56  siehe Google-Map

Ingolstadt: TSV-Ingolstadt-Nord e.V., Wirffelstraße 25, 85055 Ingolstadt, siehe Google-Map 

Lehrmaterial

Für Ihre Prüfungsvorbereitung benötigen Sie das unten abgebildete Lehrmaterial, das Sie bei Kursbeginn bei uns kaufen können. Es ist nicht notwendig, sich die Unterlagen bereits vorher zu beschaffen. Wenn Sie sich jedoch schon vorab ein wenig in die Thematik einlesen möchten, können Sie das Lehrbuch bei Amazon online bestellen.

Sportbootführerschein See mit amtlichem Fragenkatalog
Speziell auf die Prüfung ausgerichtet, ist das verlangte Wissen systematisch dargestellt und kurzgefasst. Das Buch enthält die amtlichen Prüfungsfragen und die dazugehörigen 20 Kartenaufgaben mit Lösungen.
€ 29,90
Bei Kursbeginn erhältlich.
Bei Amazon bestellen

Lehrbuch SBF und SKS

Wenn  Sie mit dem SKS weiter machen, brauchen Sie stattdessen dieses Kombi-Buch:

€ 39,90
Bei Kursbeginn erhältlich
Bei Amazon bestellen

Übungen und Aufgaben für den SBF-See und SKS.

Dieses Übungsbuch ist die ideale Ergänzung zum Lehrbuch für alle Kursteilnehmer, die sich auf die schriftliche Navigationsprüfung des SBF See sowie des SKS vorbereiten möchten.
€ 19,90
Bei Kursbeginn erhältlich.

Navigationsbesteck:

ab € 20,00
Bei Kursbeginn erhältlich

Preise

Theoriekurs SBF-See: 200,00 € 25% des Kurspreises sind als Anzahlung nach Erhalt der Buchungsbestätigung fällig, der Restbetrag bei Kursbeginn.
3 Motorboot-Fahrstunden: 120,00 € Einzelunterricht (45 Minuten) à 40,00 €. Zahlbar in bar vor Ort (durchschnittlich werden drei Fahrstunden benötigt).
Prüfungsfahrt: 20,00 € Zahlbar in bar vor Ort.
 Lehrbuch: 29,90 €
Übungen und Aufgaben: 19,90 €
Navigations-Besteck: 20,00 €
Summe: 409,80 € Zuzüglich Prüfungsgebühr des DMYV (€ 105,58).

Sportbootführerschein-Binnen

Bei zusätzlicher Buchung des Crashkurses für den SBF-Binnen beträgt der Aufpreis nur: 40,00 € zuzügl. € 29,90 für das Lehrbuch, zzgl. Prüfungsgebühr.
Sportbootführerschein-Binnen

E-Learning

Als optimale Ergänzung zu unserer Theorieausbildung können Sie den Wissensstoff online vor- oder nachbereiten, vertiefen und interaktiv für die Prüfung zum Sportbootführerschein-See trainieren. Der Delius Klasing Verlag hat in Zusammenarbeit mit dem Verband Deutscher Sportbootschulen einen Online-Kurs entwickelt, der aufwändig vertont und mit Grafiken, Animationen, Fotos und Videos perfekt unterstützt ist. Wiederholen Sie den Stoff bequem von zu Hause oder unterwegs online. Sie können sich von jedem beliebigen PC mit Internetzugang oder Ihrem Tablet mit Android-Betriebssystem einloggen und sofort da weiterlernen, wo Sie zuvor aufgehört hatten. Wenn Sie einen unserer Kurstermine nicht wahrnehmen konnten, ist es mit diesem virtuellen Kurs kein Problem, den versäumten Stoff nachzulernen. Das Programm bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit, die Prüfungsfragen zu üben und sich durch zusätzliche Erläuterungen unterstützen zu lassen. Sie können sich zu den Themen Notizen machen und Fachbegriffe im Glossar nachschlagen. Kontrollieren Sie Ihr schon vorhandenes Wissen durch eine umfangreiche Erfolgsstatistik oder durch simulierte Prüfungen: Die Fragen werden als amtliche Prüfungsbögen aufgerufen und müssen inklusive der ebenfalls enthaltenen Kartenaufgaben im vorgegebenen Zeitraum gelöst werden.
Der Online-Zugang für 8 Wochen kostet: € 39,90
jede weitere Woche: € 4,99
Demo-Version

Downloads und Links

Anmeldung