Medizin an Bord

Jeder Skipper muss über ausreichende Kenntnisse in Erster Hilfe verfügen. Fernab der Küste, wenn im Ernstfall die Rückkehr zum nächsten Arzt eine Tagesreise oder länger dauert, muss er  wissen,  wie er sich in Notfallsituationen an Bord und bei leichten Erkrankungen von Crewmitgliedern verhalten soll.

Voraussetzung

Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Kursinhalte

Unser Seminar „Medizin an Bord“ wird von einer erfahrenen Notärztin durchgeführt, die selbst engagierte Seglerin ist. Sie vermittelt kompetent und praxisnah:

 

  • Vorbereitung vor Antritt der Reise
  • Zusammenstellen einer Bordapotheke
  • Erkennen und Differenzieren lebensbedrohlicher Erkrankungen
  • Medizinische Basismaßnahmen
  • Improvisation an Bord und praktische Übungen

Kurstermine

Kurs-Nr.: M 03.17 Samstag, 11. März 2017, von 14.30 bis 17.30 Uhr

Ort

Preis

€ 40,–

Anmeldung